Neu.de Ratgeber

Neu.de ist mit über 5 Millionen registrierten Singles, von welchen Rund 800.000 Singles wöchentlich aktiv sind, eine der größten Singlebörsen Deutschlands. Die Aussichten auf Erfolg sind natürlich immer abhängig von einem selbst. Bringt man als Single diese Voraussetzungen mit, sind die Erfolgschancen bei Neu.de den Traumpartner zu finden, richtig gut.

Doch nicht jedem Single fällt die Partnersuche auf Neu.de leicht. Mit unserem Neu.de Ratgeber möchten wir Dir dabei helfen, Deine Erfolgschancen bei Neu.de zu steigern.

Neu.de Ratgeber

Als wir selbst die Partnersuche bei Neu.de in Anspruch genommen haben, ist uns aufgefallen, dass viele Singles zwar eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft nutzen, aber ihre Chancen verspielen, weil sie einfach zu viele Fehler begehen. Ob nun beim Schreiben von Nachrichten, aber auch bei der Selbstdarstellung im eigenen Profil. Welche Fehler man begehen kann und wie Du bei Neu.de deine Erfolgschancen steigern kannst, zeigt unser Neu.de Ratgeber.

Ratgeber: Die Neu.de Anmeldung

Schon die Anmeldung bei Neu.de kann entscheidend zum Erfolg der Partnersuche beisteuern. Denn was viele nicht wissen, auch der Nickname, also der Benutzername kann entscheidend zum Erfolg der Partnersuche beisteuern. Wer hier Kreativität beweist und sich dadurch von der Masse abhebt, kann entscheidende Pluspunkte bei anderen Singles sammeln und somit die Neugier auf das eigene Profil ziehen.

Darüber hinaus sollte ein jedem Single eines klar sein: lügen und flunkern durch falsche Angaben zahlt sich nicht aus. Schließlich suchst Du doch einen Partner, der zu Dir passt und Dich so akzeptiert wie Du bist. Bei über 5 Millionen registrierten Singles findet sich hier auch genau der Partner, den Du suchst. Also fange nicht damit an Dein Profil mit Angaben zu frisieren, die nicht deiner Person entsprechen.

Ratgeber: Dein Neu.de Profil

Dein Neu.de Profil kannst Du vergleichen mit einer Reklametafel, oder aber einem Bewerbungsschreiben. Was Du aus der Partnersuche bei Neu.de machst, liegt einzig und allein in deinen Händen. Das fängt mit dem Profilbild an und endet mit den Profilinformationen, also dem, was Du zu deiner Person in deinem Mitgliederprofil bei Neu.de preis gibst. Je mehr und professioneller Du agierst, desto mehr hebst Du dich mit deinem Neu.de Profil von anderen Singles ab und steigerst dadurch deine Erfolgschancen bei der Partnersuche.

Ratgeber: Dein Neu.de Profilbild

Ein Profilbild, wie hier abgebildet, findet man in ähnlicher Form auch bei Neu.de vor. Hast Du auch noch kein Profilbild hinterlegt, wird es Zeit dies nachzuholen. Denn die Erfolgschancen mit Profilbild liegen um ein vielfaches höher, als mit einem solchen Platzhalter. Du musst Dich einfach nur selbst fragen, welches Mitgliederprofil Du eher anklicken würdest: Das mit Profilbild, oder ohne Profilbild!

Auch beim Hochladen von Profilbildern solltest Du auf die Qualität achten. Profilbilder zeigen Dich in der Regel von Hals/ Schulter aufwärts. Dennoch sieht man immer wieder Frauen, die der Auffassung sind, dass der Fokus etwas tiefer liegen sollte. Für Brustfetischisten sicherlich ideal. Doch auf der anderen Seite muss man sich als Frau mit Profilbildern dieser Art auch einiges anhören.

Männer sollten sich beim Profilbild ebenso auf das Gesicht beschränken. Mit Muskeln und Autos findet man sicherlich auch die passende Frau. Ob es allerdings die Traumfrau ist, bleibt ungewiss.

Ratgeber: Profilinformationen

Auch bei Neu.de sind uns immer wieder Profile aufgefallen, die sehr lückenhaft gepflegt waren. Mitglieder, die aufgrund eines ansprechenden Profilbildes das Mitgliederprofil aufrufen und dort nur gähnende Leere vorfinden, lassen meist davon ab eine Nachricht zu schreiben. Denn sehr lückenhaft gefüllte Mitgliederprofile erwecken oft den Eindruck, dass diese Person entweder schon länger nicht mehr online war, oder aber kein wirkliches Interesse bei der Partnersuche zeigt.

In einem unserer Tests haben wir ein lückenhaftes Profil mit einem vollständig ausgefüllten Profil getestet. Das vollständig ausgefüllte Profil hat in unserem Testzeitraum das 10-fache mehr Besucher erhalten und erhielt über 20 Nachrichten, während das lückenhaft ausgefüllte Profil lediglich eine Nachricht erhielt.

Ratgeber: Nachrichten schreiben bei Neu.de

Egal ob Mann oder Frau, hast Du einen Single bei Neu.de entdeckt, der dein Interesse geweckt hat, nutze die Möglichkeit und schreibe ihn an. Dabei solltest Du keinesfalls dazu übergehen und einen vorgefertigten Nachrichtentext wahllos als alle Singles zu schreiben. Solche Serien-Nachrichten kommen gar nicht gut an. Nimm stattdessen immer Bezug auf das Profil des Singles und zeige Gemeinsamkeiten auf. Habt Ihr identische Hobbys, kann das ein guter Einstieg für die erste Nachricht sein.

Ratgeber: Neu.de Premium-Mitgliedschaft

Wie Du sicherlich schon feststellen konntest, ist Neu.de nicht komplett kostenlos. Es stellt sich allerdings die Frage, was Dir die Suche nach dem Traumpartner wert ist? Neu.de bietet verschiedene Vertragslaufzeiten an. Natürlich kannst Du spekulieren und darauf hoffen, dass Du möglichst schnell den Traumpartner bei Neu.de findest. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Erfolgschancen mit einer Laufzeit von unter 6 Monaten nicht sonderlich hoch sind.

Je länger man sich vertraglich bindet, desto weniger Druck macht man sich selbst. Und sich selbst bei der Partnersuche unter Druck zu setzen lässt den Erfolg zunehmend schwinden. Wir empfehlen daher mindestens eine Vertragslaufzeit von 6 Monaten, idealerweise 12 Monate. Und findet man tatsächlich schneller den Traumpartner, war es das zu viel bezahlte Geld auf alle Fälle wert.

Ratgeber: Niveau

Frauen haben es mitunter schwer. Da bekommt man Nachrichten von Männern, die nur das Eine wollen, nämlich eine schnelle Nummer. Manch andere schicken Serien-Nachrichten und billige Anmachsprüche. Bei 5 Millionen Singles bleibt eines nicht aus, dass es auch niveaulose Singles gibt. Diese kann man aber bei Neu.de ganz schnell blockeren, bzw. melden, so dass man sich mit solchen Typen nicht weiter herumquälen muss.

TEILEN